Sticks

Sticks & Stöckl -  immer wieder neu und anders...

Acht Musikerinnen mit Lust und Laune an tanzbaren Rhythmen,
wilden Choreographien und schrägen Kostümen.
Zum Einsatz kommen große und kleine Trommeln –
Surdos, Congas, Repiniques, Caixas, Glocken, Tambourims, Cuicas
und sonstige Percussions-Instrumente.

Hamburgs einzige Samba-Damenschlagkapelle schlägt sich durch

Groovige Rhythmen aus Brasilien und anderswo –
von fetzigem Funk bis munterem Mambo –
Percussion pur und unbeschreiblich weiblich.

Sticks & Stöckl - klein, fein, stark

Sind nicht mehr aus der Samba-Szene wegzudenken. Gegründet 1996,
spielen sie regelmäßig beim Hamburger Hafengeburtstag, Bremer Karneval,
Marathons, bei div. Konzerten, Hochzeiten, Tanzpartys oder Betriebsfeiern.
Und natürlich auch auf der Altonale, dem größten Hamburger Stadtteilfest.
Hier gewannen sie 2005 den 1. Battle of Carnival Bands“.